Do 26.08.2021

15 Uhr

Treffpunkt: Frankoniabrunnen, Residenzplatz

mit Felix Röhr, Tel. 0176 64156343

Je nach Wetterlage und Zugangsmöglichkeiten werden wir uns in der Residenz / im Martin von Wagner Museum / im Residenzgarten aufhalten und den Einfluss der Antike anhand von spannenden bis skurrilen Erzählungen kennenlernen und spielerisch in damalige Zeiten eintauchen. Womit haben Kinder früher und vor allem was gespielt? Welche Göttinnen und Götter oder HeldInnen (er)kennt ihr und was sind ihre Geschichte(n)? Taucht ein in verzauberte Welten voller Unwägbarkeiten und Klüngeleien ;)