Treffpunkt:  Vierröhrenbrunnen, Beim Grafeneckart  

mit Christine Osten,  Tel. 0171 7917059, christine@kurisutine.de

Frankonia ist empört. „Wer beachtet uns denn noch? Ich sage Euch, keinem einzigen wird auffallen, wenn wir – Göttinnen und Götter, historische Persönlichkeiten, Fabelwesen und Tiere aus dieser Stadt verschwinden!“, donnerte sie in energischem Ton bei der letzten Versammlung. Noch zieren Steinfiguren und Bilder unsere Fassaden, Brücken und Brunnen. Aber Frankonia und ihr Gefolge haben beschlossen, Würzburg um Mitternacht auf unbestimmte Zeit zu verlassen. Es sei denn, wir überzeugen sie vom Gegenteil. Zwölf Schlösser müssen dafür geknackt werden und jedes ist an eine Aufgabe geknüpft, die es zu lösen gilt. Die Rätsel führen uns kreuz und quer durch die Innenstadt. Unsere Mission ist es, Frankonia zu beweisen, wie wichtig sie und all die anderen für unsere Stadt sind. Die Führung ist geeignet für Kinder ab 8 Jahren.